Bundespolizisten kontrollieren am Hauptbahnhof in Magdeburg zwei Teenager und finden unter anderem Drogen, Luftdruckwaffe, fremde Geldkarte und Ausweis sowie eine größere Menge Bargeld

Am Samstag, den 20. Juni 2020 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei um 23.50 Uhr am Hauptbahnhof Magdeburg zwei Jugendliche. Bei der Nachschau in dem Rucksack des 17-Jährigen fanden die Beamten eine szenetypische Cliptüte, in der sich zwei Aluminiumkugeln mit jeweils einer geringen Menge, vermutlich Marihuana, befanden. Zudem stellten sie eine Feinwaage, eine Kräutermühle für Drogen sowie Munition und eine Kartusche für eine Luftdruckwaffe fest. Bei seinem 16-jährigen Begleiter entdeckten die Einsatzkräfte in der rechten Jackentasche die dazugehörige Luftdruckwaffe. Diese war geladen. Die Teenager wurden für die weiteren strafprozessualen Maßnahmen mit zur Dienststelle auf Bahnsteig 1 genommen. Bei der sich anschließenden […]

Polizisten am Hauptbahnhof in Halle als Bullenschweine beschimpft

“Drecksbullen, Bullenschweine!” Dementsprechend artikulierte sich ein 53-jähriger Mann, nachdem er am Sonntag, den 21. Juni 2020, gegen 17:20 Uhr eine Streife der Bundespolizei auf den Vorplatz des Hallenser Hauptbahnhofes sah. Daraufhin forderten die betroffenen Bundespolizisten den Mann auf, stehen zu bleiben. Dieser ging jedoch einfach weiter. Kurz darauf zog er mit der rechten Hand ein Messer aus seiner Hosentasche, drehte sich zu den nacheilenden Beamten um, zeigte das Messer und setzte seine Flucht fort. Auch die Aufforderung, dass Messer abzulegen, ignorierte er. Nachdem die Bundespolizisten nur noch circa fünf Meter von ihm entfernt waren, drehte er sich erneut in Richtung […]

11-Jährige Graffitisprayer in Magdeburg erwischt

Bereits am Freitag, den 19. Juni 2020, gegen 15:00 Uhr stellten Bundespolizisten mit einem Diensthund auf ihrem Streifengang zwei elfjährige Jungen im Bereich der Bahnhofsstraße fest. Die Beiden hatten insgesamt drei Dosen Graffitispray und waren gerade dabei, eine Lagerhalle zu besprühen. Dieses hatten sie auf bereits sechs Quadratmeter getan. Die Sprays wurden sichergestellt und die Jungen mit zum Revier der Bundespolizei am Hauptbahnhof Magdeburg genommen. Unverzüglich wurden die Erziehungsberechtigten der Jungen informiert, die sie dann wenig später von der Bundespolizei abholten. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Neben der Anzeige zur rechtswidrigen Tat eines Kindes wurde auch das Jugendamt […]

12 neue Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt, 8 davon in Magdeburg

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 1.852 Fällen (Stand: 22. Juni, 10:18 Uhr). Aktuell ergibt sich folgende Lage in den Landkreisen: Melde-Landkreis Ergebnis Veränderung zur Vormeldung19. Juni,10:18 Uhr verstorben LK Altmarkkreis Salzwedel 34 0 1 LK Anhalt Bitterfeld 73 0 2 LK Börde 164 0 13 LK Burgenlandkreis 118 0 2 LK Harz 258 0 4 LK Jerichower Land 33 0 2 LK Mansfeld-Südharz 54 0 2 LK Saalekreis 133 +2 7 LK Salzlandkreis 68 0 0 LK Stendal 107 0 6 LK Wittenberg 156 +1 3 SK Dessau 67 0 2 SK Halle 363 +1 11 […]

Männer hantieren an Straßenwalze in Ohrsleben herum

Durch einen Hinweis wird der Polizei bekannt, dass in Ohrsleben an einer Straßenwalze drei männliche Personen stehen, die nicht der Baufirma angehören. Eine davon soll auffällig tanzen. Vor Ort werden drei männliche Personen im Alter von 27, 28 und 36 Jahren festgestellt. Ein PKW Mercedes befand sich auch dort und konnte den Männern zugeordnet werden. Der Eigentümer des Fahrzeugs war nicht dabei. Es ist auch unklar, ob dieser von der Benutzung seines Fahrzeuges durch die Herren Kenntnis hat. Bei der Überprüfung der Personen und des PKW wurden diverse BTM, Polenböller und Einbruchswerkzeuge gefunden. Im Rahmen der polizeilichen Folgemaßnahmen wurde das […]

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 248 bei Vitzke

21.06.2020, 23:35 Uhr, B 248 Vitzke: Polizeibeamte beabsichtigten, einen PKW Audi einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Als der Fahrzeugführer des Audi dies bemerkte, gab er Gas und entzog sich der Kontrolle mit sehr hoher Geschwindigkeit und riskanter Fahrweise. Den Beamten, welche die Verfolgung zunächst aufnahmen, war es nicht möglich, den PKW einzuholen. Etwa auf Höhe der Ortslage Kuhfelde verloren die Beamten den Sichtkontakt zum Audi. Als die Beamten die von Kuhfelde i.R. Vitzke befindliche Linkskurve durchfuhren, kamen diese auf den nun verunfallten PKW Audi zu. Der 37-jährige Fahrer des Audi verlor in der Linkskurve scheinbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und […]

„Echt schön. Sachsen-Anhalt“: Werbekampagne für die Tourismuswirtschaft in Sachsen-Anhalt startet in mehreren Städten

Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens im Zuge der Corona-Pandemie hat das touristische Geschehen weltweit lahmgelegt. Im Zeitraum Januar bis April 2020 verzeichnete auch die Tourismuswirtschaft in Sachsen-Anhalt nach Angaben des Statistischen Landesamtes entsprechende Einbrüche bei Ankünften (526.248 / -40,8%) und Übernachtungen (1,393 Mio. / -36,1%). Inzwischen nimmt der Tourismus in Sachsen-Anhalt nach dem Ende des so genannten „Lockdowns“ aber wieder Fahrt auf. Damit möglichst viele Gäste wieder ins Land kommen, unterstützen Wirtschaftsministerium sowie Investitions- und Marketinggesellschaft (IMG) die Tourismuswirtschaft mit der Werbekampagne „Echt schön. Sachsen-Anhalt“.  „Sachsen-Anhalt ist ein Reiseziel, das wie kein anderes in Deutschland Kulturdichte und Naturweite, Erlebnis mit […]

Mehrere Zigarettenautomaten angegriffen- Memleben, Siersleben, Großörner, Könnern

In Kaiserpfalz OT Memleben wurde ein Zigarettenautomat vermutlich mittels Pyrotechnik aufgesprengt. Laut Zeugenangaben war Sonntag gegen 04.30 Uhr ein dumpfer Knall zu hören. Der Automat wurde durch die Sprengung aus der Mauer gerissen und komplett zerstört. Bargeld und Tabakwaren wurden nach derzeitige erkenntnisstand entwendet. In der Nacht zu Sonntag flexten unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in Gerbstedt OT Siersleben auf. Entwendet wurde das darin befindliche Bargeld. Über 180 Schachteln Zigaretten wurden zurückgelassen. In der Nacht von Freitag zu Samstag wurde versucht im Schwimmbad Mansfeld, OT Großörner einen Automaten aufzubrechen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Vermutlich in den Nachtstunden zum Freitag, wurde der […]

Durchschnittsalter in Sachsen-Anhalt steigt weiter an

2019 waren die Einwohnerinnen und Einwohner Sachsen-Anhalts im Durchschnitt 47 Jahre und 11 Monate alt. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, waren Frauen mit durchschnittlich 49 Jahren und 8 Monaten rund 3 Jahre und 7 Monate älter als die Männer. Das Durchschnittsalter der Sachsen-Anhalter/-innen stieg 2019 um 2 Monate. Seit 1990 erhöhte sich das Durchschnittsalter der Sachsen-Anhalter um 9 Jahre und 6 Monate.