• Fr. Dez 2nd, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Deutscher Kitapreis für Einrichtung in Güsten

Aug 20, 2020 ,

Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat heute der Kita „Güstener Spatzen“ im Salzlandkreis zum zweiten Platz des Deutschen Kitapreises in der Kategorie „Kita des Jahres 2020“ gratuliert und eine Plakette an der Hauswand befestigt. „Unter bundesweit mehr als 1500 Einsendungen hat die pädagogische Arbeit der Fachkräfte die Jury überzeugen können“, sagte Grimm-Benne.

Die Ministerin begeistert vor allem, dass sich das Team der „Güstener Spatzen“ konsequent für die Umsetzung der Kinderrechte einsetzt. Mädchen und Jungen könnten selbstbestimmt entscheiden, welcher Tätigkeit sie nachgehen wollen und werden aktiv eingebunden bei allen Anliegen und Entscheidungen. Hinzu komme eine professionelle Elternarbeit samt stetigem und engem Austausch mit den Familien.

„Damit alle Kinder in Sachsen-Anhalt die gleichen Startchancen haben, ist neben dem Elternhaus die frühkindliche Bildung in den Kindertageseinrichtungen der wichtigste Schlüssel für einen erfolgreichen Lebensweg“, sagte Grimm-Benne im Rahmen der Preisübergabe. Die Verleihung des Deutschen Kita-Preises würdige das besondere Engagement der Kitas und ermögliche es, pädagogische Arbeit zu reflektieren und voneinander zu lernen.

Hintergrund:

Der Deutsche Kitapreis ist eine gemeinsame Initiative der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Die Auszeichnung setzt Impulse für Qualität in der frühkindlichen Bildung und würdigt das Engagement der Menschen, die tagtäglich in Kitas zeigen, wie gute Qualität vor Ort gelingt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert