Juli 29, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Neue Brücke über die Eine bei Abberode in Mansfeld-Südharz fertiggestellt

Nach knapp zehnmonatiger Bauzeit wird am Freitag (25.06.) bei Abberode (Landkreis Mansfeld-Südharz) die neue Brücke über die Eine planmäßig für den Verkehr freigegeben.

„Das Land Sachsen-Anhalt hat knapp eine Million Euro in den Ersatzneubau investiert“, erklärte Verkehrsminister Thomas Webel vor der Freigabe. Eine Instandsetzung des 140 Jahre alten Vorgängerbauwerks sei aus Gründen der Wirtschaftlichkeit nicht in Betracht gekommen.

Die neue Brücke an der Landesstraße (L) 230 hat eine Stützweite von gut sieben Metern. Die Fahrstreifen sind jeweils 3,25 Meter breit.

Für die erforderlichen Arbeiten, vom Abbruch der alten Brücke bis zur Herstellung der Straßenanbindungen an das neue Bauwerk, musste die L 230 voll gesperrt werden. Eine großräumige Umleitung führte derweil über Stangerode, Willerode und Bräunrode zur Bundesstraße (B) 242.

Neben dem Neubau der Brücke wurden 250 Meter der angrenzenden Landesstraße grundhaft ausgebaut. Im Zuge dessen ist auch eine Krümmenverbesserung vorgenommen worden. Das heißt, die Trassierung – also Verlauf und Lage – der Straße wurde optimiert, so dass die L 230 in diesem Bereich für Autofahrer nun sicherer zu passieren ist.