• So. Sep 25th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

“Wilde Zicke” wird unterstützt: 92.000 Euro vom Land für Naumburger Straßenbahn

Sep 18, 2022

Das Land Sachsen-Anhalt stellt in diesem Jahr weitere knapp 92.000 Euro Fördermittel für die „Wilde Zicke“ in Naumburg (Burgenlandkreis) bereit.

„Technische Denkmäler gehören zum kulturellen Erbe unseres Landes, das gepflegt werden muss, um es auch für nachfolgende Generationen erlebbar zu machen“, erklärte der Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Digitales, Sven Haller, heute bei der Übergabe eines Fördermittelbescheides an den Verein zur Erhaltung historischer Fahrzeuge und Verkehrsanlagen e.V. Die historische Straßenbahn sei eine sinnvolle Ergänzung zum bestehenden öffentlichen Verkehrsnetz und habe sich über die Jahre zu einer kleinen Attraktion in der Saalestadt entwickelt.

Das neue Fördergeld ist Haller zufolge für die Erneuerung der Einfahrtsweiche und des Anschlussgleises zum Straßenbahndepot vorgesehen. Die Zufahrten vom Streckengleis zum Straßenbahndepot konnten in der Vergangenheit immer nur als Provisorium errichtet und instandgehalten werden. Nun soll die bisherige „S-Kurve“ durch einen neuen Gleisbogen mit großzügigem Radius ersetzt werden. Durch diese Instandsetzungsmaßnahme werde der Straßenbahnbetrieb künftig sicherer und schneller, erläuterte der Staatssekretär. „Mit der Landesförderung wollen wir aber auch den Einsatz all derer würdigen, die sich seit vielen Jahren ehrenamtlich der Pflege dieses technischen Denkmals verschrieben haben und damit eine Tradition bewahren“, würdigte Sven Haller abschließend noch einmal das Engagement der Mitglieder des Vereins, der am Freitag sein 130-jähriges Bestehen feierte.

Die „Wilde Zicke“ ist in den zurückliegenden Jahren (seit 2010) bereits umfangreich mit gut 680.000 Euro aus dem Programm „Technische Denkmäler“ vom Land gefördert worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.