• Mo. Okt 3rd, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Mehr als eine Million Euro für komplexe Sanierung der L 5 bei Schrampe in der Altmark

Apr 8, 2021 ,

Am Montag (12.04.) beginnen im nördlichen Altmarkkreis Salzwedel Bauarbeiten an der Landesstraße (L) 5 zwischen Schrampe und der niedersächsischen Landesgrenze.

„Neben der Fahrbahnerneuerung wird auch der straßenbegleitende Radweg an dem rund zweieinhalb Kilometer langen Streckenabschnitt grundhaft saniert“, sagte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel vor dem Baustart. Dafür stelle das Land insgesamt gut eine Million Euro bereit. Die Verzahnung beider Maßnahmen spare Zeit und Geld, betonte Webel.

Für die Arbeiten, die voraussichtlich bis zum 9. Juli dieses Jahres dauern, muss die L 5 voll gesperrt werden.

Der Verkehr wird derweil über die Bundesstraße (B) 190 (Binde-Ritzleben) und die Kreisstraße (K) 1414 (Mechau) bis zur Landesgrenze Niedersachsen umgeleitet. Von hier geht es weiter auf der K 5 bis Großwitzeetze und schließlich über die L 260 (Gegenrichtung analog).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.