Juli 29, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Mann in Magdeburg beobachtet Parkplatzrempler – Unfallverursacher wollen flüchten und greifen Zeugen an

Am 16.06.2021, gegen 12:20 Uhr, kam es im Ortsteil Leipziger Straße zu einer versuchten Verkehrsunfallflucht. Ein Zeuge wurde daraufhin angegriffen.

Ein 36-jähriger Magdeburger beobachtete am Mittwoch, wie ein VW-Fahrer beim Rückwärtsfahren mit einem geparkten PKW Audi kollidierte. Als sich der VW-Fahrer anschließend vom Unfallort entfernen wollte, fertigte der Zeuge Lichtbilder.

Daraufhin begaben sich der 53-jährige Fahrzeugführer sowie der 23-jährige Beifahrer zu dem 36-jährigen Zeugen und entrissen ihm unter Gewaltanwendung das Handy. Dem Zeugen gelang es sein Handy zurückzuerlangen, in seinem Rucksack zu verstauen und die Flucht anzutreten. Die beiden Fahrzeuginsassen eilten dem Zeugen hinterher und versuchten ihm gewaltsam den Rucksack zu entreißen, was jedoch misslang.

Beim Eintreffen der Polizei konnten alle drei Personen angetroffen werden. Die entsprechenden Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.