Januar 26, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalts Bildungsministerin Feußner übergibt Bewilligungsbescheide an Gardelehrer-Stipendiatinnen

Bildungsministerin Eva Feußner, Gardelegens Bürgermeisterin Mandy Schumacher sowie die Vorsitzende des Ausschusses für Soziales, Jugend, Schule, Kultur und Sport der Stadt Gardelegen, Sandra Hietel, haben am heutigen Freitag, 26. November 2021, weitere Bewilligungsbescheide an zwei „Gardelehrer“-Stipendiatinnen übergeben.

Die Studentinnen Lara Sophie Lenz und Engelina Kristen erhalten damit für die Dauer ihrer Regelstudienzeit 300 Euro je Monat.

Bildungsministerin Feußner: „Das Stipendium der Stadt Gardelegen ist eine einmalige Idee – und das im doppelten Sinn. Einmalig, weil diese besondere Idee zur Gewinnung von Lehrkräften bisher nur in Gardelegen umgesetzt wird. Einmalig ist das Projekt aber auch, weil es zeigt, dass die Stadt hochgradig daran interessiert ist, junge Lehrerinnen und Lehrer zu werben. Es ist ein Leuchtturmprojekt zur Gewinnung von Lehrkräften. Ich freue mich, dass die zwei weiteren Stipendiatinnen diese Erfolgsgeschichte fortsetzen. Ich wünsche beiden viel Erfolg! Dabei soll sie das Motto der Gardelehrer stets begleiten: GardeLIEBEN – GardeLEBEN – GardeLEHREN!“

Das „Stipendium für Gardelehrer“ dient der Förderung von Lehramtsstudierenden, die nach Abschluss des Studiums in Gardelegen in Schulformen und Fächern mit einem besonderen Lehrkräftenachwuchsbedarf tätig werden. Stipendien können vergeben werden, wenn die Lehramtsstudierenden mit der Bewerbung für das

„Stipendium für Gardelehrer“ ihre Bereitschaft erklären, nach dem erfolgreichen Studienabschluss ihren Vorbereitungsdienst an Ausbildungsschulen in Gardelegen zu leisten und nach erfolgreichem Vorbereitungsdienst als Lehrkraft in Gardelegen zu arbeiten.

Seit 2018 haben bereits acht Studierende ein „Gardelehrer-Stipendium“ erhalten.

Die Ausschreibung des Stipendiums wird flankiert durch weitere Maßnahmen, die die Stipendiatinnen und Stipendiaten unterstützen sollen, wie die Unterstützung bei der Wohnungssuche, der Suche nach einem Kita-Platz oder Baulandbereitstellung.

Mehr Informationen unter www.gardelehrer.de