• Di. Okt 4th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Staatssekretär Ude überreicht Gütesiegel „Reisen für Alle“ an das „ArtHotel Kiebitzberg“ in Havelberg

Mrz 2, 2022 ,

Sachsen-Anhalts Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Jürgen Ude hat die Zertifizierungsurkunde im Rahmen des bundesweiten Projekts „Reisen für Alle“ an Renate Lewerken, Inhaberin und Geschäftsführerin des ArtHotel Kiebitzberg in Havelberg, übergeben.

„Urlaub in der Altmark bietet viel Kultur und Natur. Ich freue mich sehr, dass sich mit dem ArtHotel Kiebitzberg ein weiterer Anbieter entschlossen hat, das Reisen für Menschen mit Handicap oder besonderen Bedürfnissen leichter zu machen,“ so Staatssekretär Dr. Ude.

Rund 20 Tourismusanbieter aus der Altmark setzen bereits auf Barrierefreiheit.

Das ArtHotel wird nach 2018 zum zweiten Mal zertifiziert. Unter anderem sind dort alle Ein- und Zugänge für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer stufenlos erreichbar, in den Zimmern gibt es große Bewegungsflächen. Für Sehgeschädigte ist etwa die Beschilderung besonders kontrastreich gestaltet.

Das Gütesiegel „Barrierefreiheit geprüft“ ist für drei Jahre gültig und kann im Anschluss verlängert werden.

Hintergrund:

Die Zahl barrierefreier Angebote zu steigern ist eines der Ziele im Masterplan Tourismus 2027. Das Projekt „Reisen für Alle“ wird vom Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt gefördert und von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) umgesetzt. Hierbei werden barrierefreie Angebote heimischer Tourismusbetriebe erhoben und anhand eines deutschlandweit einheitlichen Kennzeichnungssystems zertifiziert. Gäste, die nach barrierefreien Angeboten suchen, erhalten dadurch vor Reiseantritt verlässliche Informationen, die übersichtlich im Internet unter www.reisen-fuer-alle.de einsehbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.