• So. Sep 25th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

LKW-Fahrer in Anderbeck im Harz verliert Strohballen

Aug 7, 2022

Am 06.08.2022, 10:45 Uhr befuhr ein 18-jähriger Mann aus Dingelstedt am Huy mit seinem Sattelzug Scania die Julius -Lübke – Straße und beabsichtigte in die Huy – Neinstedter – Straße abzubiegen. Der 18-Jährige ist Mitarbeiter eines örtlichen landwirtschaftlichen Unternehmens und hatte Strohballen geladen. Beim Abbiegen verrutschte die Ladung, sodass mehrere Ballen von der Ladefläche des Sattelaufliegers rutschten. Die Strohballen, bei denen einer mehrere hundert Kilogramm wiegt, fielen erst auf ein Metallgeländer und danach in den angrenzenden Bach. Das Metallgeländer wurde dabei auf einer Länge von etwa 20 Metern beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 €.

Bei der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Harz fest, dass der 18-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, die Sattelzugmaschine nicht zugelassen ist, die Ladung nicht ausreichend gesichert war und dass der Sattelzug eine mangelhafte Bereifung aufwies. Die Beamten leiteten daraufhin gegen den Fahrzeugführer und den 54-jährigen Betreiber des landwirtschaftlichen Betriebes, mehrere Ermittlungsverfahren wegen verkehrsrechtlicher Verstöße ein. Die Weiterfahrt mit dem Sattelzug wurde untersagt. Die Unfallstelle wurde etwa 3 Stunden voll gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.