• So. Aug 14th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Wenn der Sohn kochen will: Kochtopf in Wernigerode auf dem Herd vergessen, Brand ausgelöst

Sep 20, 2020 ,

Am 19.09.2020 erhielt die Integrierte Leitstelle des Landkreises Harz die Meldung über einen Küchenbrand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Wernigerode. Bei Eintreffen der ebenfalls verständigten Polizeibeamten am Ort, war der Brand bereits durch die Feuerwehr gelöscht worden.

Der 14 – jährige Sohn des 50-​jährigen Wohnungsinhabers schilderte, dass er einen Topf mit Öl auf dem Herd stehen gelassen hat. Er habe den Brand bemerkt und löschen wollen.

Der Löschversuch schlug jedoch fehl.

Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die Wohnung des Geschädigten ist jedoch vorerst nicht bewohnbar.

Foto: Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.