• Mi. Aug 17th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

200 neue Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt

Okt 19, 2020

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 3.337 Fällen, das sind 200 mehr als vor dem Wochenende.

Mit 34 neuen Fälle ist Halle der Spitzenreiter, die Stadt selbst hatte diese Fälle aber bereits in den vergangenen Tagen gemeldet.

25 Neuinfektionen gibt es im Harz, 24 im Saalekreis, 21 im Jerichower Land je 20 in Magdeburg und Salzlandkreis, je 14 im Burgenlandkreis und Mansfeld-Südharz, 6 im Landkreis Wittenberg, je 3 in Stendal und Börde sowie je 2 im Altmarkkreis Salzwedel und in Dessau-Roßlau.

Aktuell ergibt sich folgende Lage in den Landkreisen:

Melde-LandkreisErgebnisVeränderung zur Vormeldung16.10., 10:27 UhrAnzahl der derzeit Infiziertenverstorben
LK Altmarkkreis Salzwedel65+2101
LK Anhalt Bitterfeld134+12222
LK Börde228+31613
LK Burgenlandkreis281+14835
LK Harz343+25486
LK Jerichower Land106+21372
LK Mansfeld-Südharz106+14172
LK Saalekreis243+24627
LK Salzlandkreis176+20402
LK Stendal145+3176
LK Wittenberg254+6133
SK Dessau-Roßlau147+2403
SK Halle640+3411714
SK Magdeburg469+20575
Gesamtergebnis3.33720057971

Von den 3.337 laborbestätigten Infektionsfällen waren bislang 435 hospitalisiert. Es ist zu berücksichtigen, dass die übermittelten Daten kumulativ erfasst werden. Eine Aussage darüber, wie viele Personen tagesaktuell in Kliniken versorgt werden, ist auf Basis dieser Daten nicht möglich.

Derzeit sind 17 Intensiv- und Beatmungsbetten mit an COVID-19 erkrankten Personen belegt. Fünf dieser Personen werden beatmet.

Nach Schätzungen sind bisher 2.687 Personen wieder genesen. Angaben zur Genesung sind nicht meldepflichtig. Den Schätzungen liegt eine Formel zugrunde, in der leichte und schwere Krankheitsverläufe unterschiedlicher Genesungszeiten berücksichtigt werden.

Es sind keine Sterbefälle hinzugekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.