Juli 29, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Frau wurde in Magdeburger Straßenbahn belästigt und angegriffen

Am 04.07.2021, gegen 07:00 Uhr, wurde eine 25-jährige Magdeburgerin in einer Straßenbahn belästigt und körperlich angegriffen.

Eine 25-Jährige Magdeburgerin befand sich am Sonntagmorgen in einer Straßenbahn der Linie 2 im Breiten Weg in Richtung Norden. Hier wurde die 25-Jährige von einem unbekannten Mann belästigt, indem er sich zu ihr setzte und sein Bein so auf den Sitz legte, dass die 25-Jährige nicht aussteigen konnte. Da der Mann der Magdeburgerin sehr nah kam, wollte sie sich wegsetzten. Daraufhin wurde der unbekannte Täter aggressiv und trat die 25-Jährige mehrfach, wodurch die Magdeburgerin verletzt wurde. Auf Höhe der Haltestelle Alter Markt, konnte die 25-Jährige die Straßenbahn verlassen. Ein unbekannter Passant, welcher sich an der Haltestelle befand, konnte die Tat beobachten.

Der unbekannte Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

  • ca. 180 bis 190 cm groß
  • schlanke Gestalt
  • augenscheinlich afrikanischer Herkunft
  • bekleidet mit einer dunklen Lederjacke, dunklen Schnürschuhen und einem braunen Lederhut
  • außerdem hatte der Unbekannte eine Flasche Sekt in der Hand

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.