Oktober 19, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Einbruch in drei Tierheime in der Altmark – 13 Hunde geklaut

Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang in die Tierheime Ahlum, Gardelegen und Borstel (Landkreis Stendal) und entwendeten insgesamt 13 Hunde.

Im Ahlumer Tierheim beschädigte/n der oder die Unbekannte/n zwei Fenster, um in das Gebäude zu gelangen. Sechs Hunde wurden entwendet. Der Sachschaden an den Fenstern wird auf etwa 100 Euro geschätzt. Der Tatzeitraum kann vom 16.09.2021, 20:00 Uhr bis 17.09.2021, 07:00 Uhr eingegrenzt werden.

Im Zeitraum vom 16.09.2021, 18:30 Uhr bis 17.09.2021, 07:15 Uhr zerschnitten der oder die Täter/in den Zaun des Tierheimes Gardelegen und nahmen fünf Hunde mit.

Aus dem Tierheim Borstel wurden weitere zwei Hunde entwendet. Die Tat soll sich im Zeitraum vom 16.09.2021, 17:30 Uhr bis 17.09.2021, 08:00 Uhr ereignet haben.

Alle gestohlenen Hunde wurden zuvor vom Veterinäramt des Altmarkkreises Salzwedel beschlagnahmt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Salzwedel (Tel.: 03901/848-0) zu melden.