• Mi. Okt 5th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Aufmerksame Supermarkt-Mitarbeiterin in Wittenberg verhindert Betrug

Nov 18, 2021 ,

Dank einer aufmerksamen Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes konnte am 17.11.2021 eine Betrugsstraftat verhindert werden. Nach Angaben einer 62-jährigen Frau aus dem Landkreis Wittenberg habe sie einen Anruf von einer ihr unbekannten Person erhalten. Diese teilte ihr mit, dass sie angeblich Bargeld im unteren fünfstelligen Bereich gewonnen habe. Um den vermeintlichen Gewinn zu erhalten, sollte sie Paysafe-Karten im Wert von mehreren hundert Euro kaufen. Als die Wittenbergerin diese besorgen wollte, wurde sie von einer Mitarbeiterin des Einkaufsmarktes auf diese Betrugsmasche hingewiesen. Somit blieb ihr ein finanzieller Schaden erspart.

Die Polizei weist wiederholt daraufhin, dass man, um einen Gewinn zu erhalten, nichts bezahlen muss! Sollte jemand angebliche Kosten für die Überbringung des angeblichen Gewinns oder zur Bezahlung eines Notars oder ähnliches Geld fordern, können Sie sich sicher sein, dass am anderen Ende der Telefonleitung ein Betrüger steckt. Geben Sie das dem Gegenüber klar zu verstehen und legen Sie auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.