• Sa. Nov 26th, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Verkehrskontrolle in Burg läuft aus dem Ruder: Widerstand, Polizist rassistisch beleidigt

Mrz 6, 2022

Beamte der Burger Polizei wurden am Samstagmorgen auf einen strafrechtlichen Sachverhalt im Straßenverkehr aufmerksam. Hintergrund war die Feststellung eines PKW mit falschen Kennzeichen, nicht vorhandener Pflichtversicherung sowie einer Fahrzeugführerin ohne gültiger Fahrerlaubnis.

Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme kam ein polizeibekannter 33-Jähriger hinzu. Anschließend kam es durch diesen zu rassistischen Beleidigungen gegenüber einem Polizeibeamten. Im weiteren Verlauf kam es schließlich zu einer Widerstandshandlung des nunmehr Beschuldigten. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Vorwert von 1,38 Promille. Aufgrund dessen wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, welche in einem Magdeburger Krankenhaus realisiert wurde. Der Beschuldige muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert