• So. Aug 14th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Mann aus Schönebeck kommt wegen Drogenhandel in U-Haft

Jun 23, 2020 ,

Wegen Verdachts des Handelns mit Betäubungsmitteln wurde ein 35-jähriger Schönebecker bereits am vergangenen Freitag vorläufig festgenommen und mittlerweile in eine Justizvollzugsanstalt eingewiesen.

Der 35-Jährige war in den Abendstunden des 19. Juni aufgrund einer Gefährlichen Körperverletzung in den Focus polizeilicher Ermittlungen geraten. 

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung beim Beschuldigten fanden die Beamten mehrere hundert Gramm unterschiedlicheste Betäubungsmittel (Marihuana, Amphetamine, psilocybinhaltige Pilze, Heroin) und Unterlagen, die auf einen Handel mit Betäubungsmitteln hinweisen. Darüber hinaus stellten die Beamten auch zwei Gasdruckpistolen, eine Schreckschusspistole  sowie mehrere Hieb- und Stichwaffen sicher.

Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und ein vom Amtsgericht  Schönebeck erlassener Haftbefehl wurde am 20.06.2020 in der JVA Burg vollstreckt. (Pe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.