• Mi. Aug 17th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Lagerhalle in Dohndorf bei Köthen abgebrannt, 300.000 Euro Schaden

Aug 17, 2020 ,

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am 15.08.2020, gegen 09:30 Uhr, im Landkreis Anhalt-​Bitterfeld, Köthen, Ortsteil Dohndorf, zu einem Brand einer dortigen Lagerhalle.
In der Folge des Vollbrandes stürzten das Dach und Teile der Außenmauern der ca. 25 m x 10 m x 10 m großen Halle ein. In der Halle gelagerte Baumaterialien und Maschinen (u. a.) sowie unmittelbar vor der Halle abgestellte Fahrzeuge wurden zerstört bzw. stark beschädigt.
Ferner wurde die Außenfassade einer benachbarten Lagerhalle durch Hitzeeinwirkung beschädigt.
Der Brand wurde von mehreren Feuerwehren aus der Region gelöscht.
Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf ca. 300.000 Euro.
Personen wurden nach jetzigem Kenntnisstand nicht verletzt.
Der gegenwärtig nicht begehbare Brandort wurde beschlagnahmt.
Eine Ermittlung zur Brandursache wurde eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.