• Mi. Aug 17th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Tödlicher Unfall auf der B100 bei Brehna

Sep 9, 2020 ,

Am 08.09.2020, gegen 17:50 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 100, auf der dortigen Brücke über die BAB9, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einem Mercedes-​Transporter und einem Lkw. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 33-​jährige Fahrer mit seinem Kleintransporter Mercedes Vito, an der Abfahrt Brehna, die B100 von der BAB9 aus Richtung Berlin kommend in Richtung Bitterfeld. Auf der Brücke, in einer dortigen Baustelle, beschleunigte er sein Fahrzeug und überfuhr eine doppelte Sperrlinie um zu überholen. Beim Überholvorgang kam es zum frontalen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lkw.

Der 33-​jährige Fahrzeugführer erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort und konnte nur noch tot aus dem Wrack geborgen werden. Sein 25-​jähriger Beifahrer sowie der 60-​jährige Fahrer des Lkw wurden bei dem Unfall schwer verletzt und wurden durch den Rettungsdienst und einen Rettungshubschrauber in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge wurde die B 100 vorübergehend voll gesperrt. Zur Bewältigung der Lage vor Ort, waren mehrere umliegende Wehren im Einsatz. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 46.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.