• Sa. Dez 3rd, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Bewohner randaliert in Merseburg im Hausflur und verletzt Jugendlichen

In einem Mehrfamilienhaus in Merseburg, Otto-Lilienthal-Straße kam es am Freitag gegen 21.30 Uhr zu einer Körperverletzung. Ein Bewohner (23) hatte zunächst im Treppenhaus randaliert und auch gegen eine Wohnungstür geschlagen. Ein hinzukommender Anwohner sprach den 23Jährigen an, der sofort aggressiv reagierte. Zwei weitere Mieter kamen hinzu. In der weiteren Folge kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung.  Dabei wurde ein 17Jähriger durch den 23Jährigen mittels eines Multitools an der Hand verletzt. Der Jugendliche wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. Gegen den Tatverdächtigen wurde Anzeige erstattet.  

Ein Gedanke zu „Bewohner randaliert in Merseburg im Hausflur und verletzt Jugendlichen“
  1. Traurig von der Polizei das die denn wieder freilassen aber ein auf Freund und Helfer machen die haben anscheinend keine Ahnung von ihren job und wenn man selber Straftaten gehste ab aber das was er geleistet hat ist heftig

    Bin der Bruder von dem Geschädigten

    Freie Meinung ist erlaubt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert