• Do. Aug 18th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Neue Abfallentsorgungssatzung für den Saalekreis gilt ab 1. Januar 2021- jährlich 5 Euro mehr fällig

Okt 28, 2020 , ,

Der Kreistag im Saalekreis hat am Mittwoch die neue Abfallentsorgungssatzung beschlossen, die ab 01.01.2021 in Kraft treten soll.

Mit der Satzung werden die kalkulierten Gesamtkosten der öffentlich-rechtlichen Abfallentsorgung ansteigen. Ausschlaggebend sind tarifbedingte Personalkostensteigerungen, der Betrieb eines 4. Wertstoffhofes im Saalekreis in Teutschenthal, gestiegene Abfallverwertungskosten sowie der zukünftige Einsatz eines kleineren Entsorgungsfahrzeugs, um mehr Straßen mit ungenügendem Ausbau für die normalen Fahrzeuge anfahren zu können.

Die durchschnittliche jährliche Gesamtgebühr (ohne Gebühren für Großcontainer und Entgelte des Bringsystems) steigt um knapp 5 € je Einwohner / Gewerbe. Im Vergleich mit anderen Landkreisen und kreisfreien Städten liegt diese Gesamtgebühr nach wie vor deutlich unter dem Durchschnitt. Der Kreistag stimmte der Satzungsänderung nach den Ausführungen von Christina Kleinert, Dezernentin für Kreisentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.