September 20, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Ladendiebe in Magdeburg verletzten Zeugen

Am 23.07.2021, gegen 13:30 Uhr, entwendeten zwei Tatverdächtige Waren aus einem Geschäft. Im Anschluss kam es zu einer Körperverletzung.

Der Ladendetektiv einer Verkaufseinrichtung im Bereich des Neustädter Platzes beobachtete am Freitag zwei Personen, wie sie Spirituosen im mittleren dreistelligen Wert in einen Einkaufswagen packten und ohne zu bezahlen den Laden verließen. Vor dem Geschäft verstauten die beiden Tatverdächtigen die Flaschen in ihren Taschen. Ein 37-jähriger Zeuge sprach die Tatverdächtigten daraufhin an, woraufhin diese die Flucht ergriffen. Einer der beiden Männer konnte vor Ort durch einen 41-jähirgen Mann festgehalten werden. Jedoch wurde der 41-jährige dabei leicht durch den 31-jährigen Beschuldigten verletzt. Der Geschädigte musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Beschuldigte wurde zur Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung zum Revierkriminaldienst gebracht. Gegen den 31-Jährigen und seinen unbekannten Begleiter wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.