• Fr. Sep 30th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Überfall in Wittenberg: Mann in seiner eigenen Wohnung ausgeraubt

Mai 6, 2022 ,

In den frühen Morgenstunden des 05.05.2022 soll es zu einem schweren Raubdelikt in einer Wohnunterkunft im Teucheler Weg in Wittenberg zum Nachteil eines 66-jährigen Geschädigten gekommen sein.

Nach derzeitigem Kenntnisstand sollen sich gegen 02:00 Uhr zwei maskierte männliche Täter Zutritt zur Wohnung des Geschädigten verschafft haben. Dabei soll einer der Täter dem Geschädigten mit einem schusswaffenähnlichen Gegenstand bedroht und kurz darauf auf diesen mehrfach eingeschlagen haben.

Im weiteren Verlauf hätten die Täter eine Umhängetasche des Geschädigten, in welcher sich Bargeld im unteren vierstelligen Bereich befand, entwendet und die Wohnung wieder verlassen.

Der Geschädigte wurde einige Stunden nach der Tat von Mitarbeitern der Unterkunft in seiner Wohnung festgestellt. Diese informierten sodann die Polizei.

Der Geschädigte erlitt Verletzungen im Kopfbereich und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Zur Personenbeschreibung liegen zu beiden Tätern folgende Daten vor:

– 175-180 cm groß

– 25-35 Jahre alt

– Dunkel bekleidet; maskiert (eine Art Halloweenmaske)

– Deutschsprachig

– Schwarze Umhängetasche (des Geschädigten)

Die Polizei bittet Zeugen, welche Hinweise zu Täter oder Tatgeschehen geben können, sich an das Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491/469-0 zu wenden. Ferner ist die Polizei unter der E-Mail lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.