• Di. Okt 4th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Körperverletzung in Straßenbahn in Magdeburg

Der Geschädigte fuhr am 5. Juni, gegen 19 Uhr, mit einer Straßenbahn der Linie 2 in Richtung Alter Markt. In der Bahn wurde er aufgrund seiner ausländischen Erscheinung durch drei unbekannte Täter angepöbelt. Durch einen Täter bekam der Geschädigte in der Bahn einen Kopfstoß ins Gesicht. An der Haltestelle „Leiterstraße“ verließ der Geschädigte die Bahn. Die drei Täter stiegen ebenfalls aus. Im Bereich der Haltestelle wurde der Geschädigte von einem zweiten Täter gewürgt und zu Boden gestoßen. Die Polizei bittet um Hinweise zu den unbekannten Tätern. Die Täter 1 und 2 wurden folgendermaßen beschrieben:

Täter 1

Deutscher, 180 bis 185 cm groß, kräftige Figur, kurze helle Haare, bekleidet mit langer Jeans und hellem-T-Shirt

Täter 2

Deutscher, 175 bis 180 cm groß, schlanke Figur mit Bauchansatz, kurze braune Haare, bekleidet mit langer dunkler Hose und dunklem T-Shirt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.