• Fr. Dez 2nd, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Verstärkte Kontrollen der Maskenpflicht in Bussen in der Altmark

Sep 7, 2020 ,

In der letzten Woche wurden durch Polizeibeamte des Polizeireviers Altmarkkreis Salzwedel verstärkte Kontrollen der Maskenpflicht in Bussen durchgeführt. Die Kontrollmaßnahmen erfolgten im Zusammenwirken mit den örtlichen Verkehrsbetrieben zur Durchsetzung der Eindämmungsverordnung bezüglich der COVID-​19-Pandemie und zur Einhaltung der damit verbundenen Hygieneregeln. Vom Mittwoch, den 02.09.2020 bis Freitag den, 04.09.2020 wurden im Altmarkkreis diesbezüglich insgesamt 87 Busse kontrolliert.

Hierbei konnte festgestellt werden, dass mehrere Personen eine ärztliche attestierte Maskenbefreiung vorzeigen konnten oder dass vereinzelt Masken versehentlich vergessen wurden. Personen ohne Maske wurden durch hilfsbereite Mitmenschen versorgt, sodass keine Verstöße gegen die Maskenpflicht festgestellt werden konnten.

Insgesamt zeigten sich alle Insassen aus Sicht der kontrollierenden Beamten verständnisvoll. Sollte eine ärztlich attestierte Maskenbefreiung bestehen, weist die Polizei darauf hin, dass diese als Nachweis bei jeder Fahrt im ÖPNV mitzuführen sind. Ob die Maskenpflicht in Bussen eingehalten wird, wird auch weiterhin durch Polizeibeamte in enger Zusammenarbeit mit den Verkehrsbetrieben kontrolliert werden.

Bei Nichteinhaltung der Regelung zum Tragen einer Mund-​Nasen-Bedeckung wird durch die Polizeibeamten primär das Gespräch mit der jeweiligen Person zur Selbstdisziplinierung gesucht werden. Sollte trotz dessen keine Einsicht gegeben sein und der Aufforderung nicht nachgekommen werden, kann die Person nach Rücksprache mit dem Leistungserbringer des ÖPNV von der Beförderung ausgeschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert