• Do. Dez 1st, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Buttersäure in Gommern über Auto gekippt – 3 Gebäude sicherheitshalber evakuiert

Dez 6, 2020

Am Samstagmorgen meldete sich der 41-​jährige Geschädigte bei der Rettungsleitstelle und der Polizei, weil ein unbekannter Täter eine undefinierbare flüssige Substanz über seinen PKW gekippt hat. Der von dieser Flüssigkeit ausgehende faulige Geruch führte bei dem Geschädigten zu Schwindel und körperlichen Unwohlsein.

Nach Prüfung des Sachverhaltes vor Ort wurde nach Absprachen mit der Feuerwehr durch diese ein Absperrradius von 50 m festgelegt. Da nicht zweifelsfrei gesagt werden konnte um was es sich für eine Substanz handle, wurden zur Gefahrenabwehr 3 Familien aus ihren Häuser evakuiert. Diese konnten sich dann im Gerätelager der Feuerwehr aufhalten oder spazieren gehen.

Durch die hinzugezogene Umweltfeuerwehr des Landkreises wurden Proben vom Fahrzeug und dem Boden entnommen. Erst nach Auswertung der Proben und Prüfung des Entwässerungssystems konnten die Inhaltsstoffe der Substanz aufgeschlüsselt werden. Nach ersten Erkenntnissen handle es sich dabei um Butan-​ / Buttersäure.

Nach dem die Straße abgespült und der PKW abgeschleppt wurde, durften die Bürgen zurück in ihre Wohnungen.

Die Ermittlungen zu dem Verursacher dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert