Juli 29, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Auseinandersetzung in Straßenbahn in Magdeburg: Passagieren mit Bier beschüttet, Fahrgäste bepöbelt und mit Bierflasche beworfen

Am 22.06.2021, gegen 17:15 Uhr, kam es in einer Straßenbahn zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Nach ersten Erkenntnissen befanden sich am Dienstag ein unbekannter, augenscheinlich alkoholisierter Mann in einer Straßenbahn der Linie 8 im Bereich der Halberstädter Straße und pöbelte lautstark herum.

Drei Fahrgäste, hierbei handelt es sich um Magdeburger im Alter von 32, 56 und 73 Jahren, forderten den unbekannten Mann auf die Pöbeleien zu unterlassen. Daraufhin beschüttete der Mann die 73-Jährige mit Bier und beleidigte sie. Der 32-Jährige griff ein und versuchte den Unbekannten zu beruhigen.

Beim Verlassen der Straßenbahn warf der Mann dann eine Bierflasche nach dem 32-Jährigen. Dieser konnte die Flasche abwehren, wodurch die Flasche die 73-Jährige und anschließend die Straßenbahnscheibe traf.

Als der 32-Jährige sich nun körperlich zur Wehr setzte, verließ dieser den Tatort und konnte von den eintreffenden Polizeibeamten nicht mehr angetroffen werden. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.