• So. Sep 25th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Mit 2,57 Promille: Stark alkoholisierte Frau im Hauptbahnhof Magdeburg versucht Smartphone zu entwenden und schlägt ihr Opfer

Nov 27, 2020 ,

Am Donnerstag, den 26. November 2020 informierten Sicherheitsmitarbeiter der Bahn die Bundespolizei in Magdeburg gegen 07:15 Uhr über eine verbale und körperliche Auseinandersetzung in der Nordhalle des Hauptbahnhofes.

Nach Eintreffen der Streife konnte sowohl der Geschädigte, als auch die Tatverdächtige festgestellt werden. Der 40-jährige Mann gab an, dass die Frau sein Smartphone aus seiner Tasche gezogen und eingesteckt haben soll. Nachdem er sie daraufhin zur Rede stellte, gab sie ihm das Telefon zurück und schlug ihn mit der rechten Hand ins Gesicht.

Die 30-jährige mutmaßliche Diebin wurde darauf für alle weiteren strafprozessualen Maßnahmen mit zur Dienststelle genommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,57 Promille. Die bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geratene Deutsche wird sich nun auch wegen des Diebstahls sowie Körperverletzung verantworten müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.