Oktober 19, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Razzia bei mutmaßlichem Drogendealer in Bad Dürrenberg

Am Mittwoch wurden auf Grundlage eines Durchsuchungsbeschlusses mehrere Objekte in Bad Dürrenberg durchsucht. Ermittlungen von Kriminalbeamten aus dem Polizeirevier Burgenlandkreis führten zu der Spur eines 36-jährigen Bad Dürrenbergers, welcher dringend tatverdächtig ist, in mehrere Diebstahlshandlungen verwickelt zu sein. Tatsächlich fanden die Ermittler große Mengen an entwendetem Werkzeug, Baumaterialien, einen gestohlenen Fahrzeuganhänger sowie ein zur Fahndung stehendes Quad. Weiterhin wurden zahlreiche hochwertige Möbel im Wert von mehreren tausend Euro aufgefunden, welche ebenfalls Diebstahlshandlungen zugeordnet werden konnten. Die Beamten fanden außerdem eine nicht geringe Menge an Betäubungsmitteln und Verpackungsmaterial. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und einer Haftanstalt überführt.